Logo
  • 13. EVENTUS Ideen-Abend
  • 13. EVENTUS Ideenabend

    Mit großer Freude laden wir Sie zu unserem
    13. EVENTUS Ideenabend nach Braunschweig ein.
    Dieses einzigartige Event zieht jedes Jahr zahlreiche
    Gäste aus Wirtschaft und Region an und besticht
    durch seine pulsierende Atmosphäre.

    Jetzt Tickets sichern

     

EVENTUS - mehr als Steuerberatung. In Wolfenbüttel, Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Magdeburg.

Über EVENTUS

Über EVENTUS

Wir begleiten mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Ärzte auf ihrem Weg von der Gründung bis zur Nachfolge, an fünf Standorten, mit über 130 Mitarbeitern.

Mehr erfahren

Karriere bei EVENTUS

Karriere bei EVENTUS

Starten Sie bei EVENTUS durch. Wir bilden Steuerfachangestellte und Bürokaufleute aus und bieten gestandenen Profis spannende Jobs und ein gutes Umfeld.

Mehr erfahren

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie möchten ein neues Unternehmen gründen oder wollen Ihren Steuerberater wechseln? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Die Erstberatung ist selbstverständlich kostenlos.

Mehr erfahren

Das sagen Kunden über EVENTUS

  • Feedback zum EVENTUS Ideen-Abend: „Ich fühlte mich gestern sehr gut aufgehoben. Anregender Vortrag, freundliche und offene Gäste sowie eine leckere Event-Gastro. Empfehlenswerte Veranstaltung, empfehlenswertes EVENTUS-Team. Danke." 

    André Fritzsche, Leiter des Kreisverbandes, BVMW Kreisverband Harz

  • Feedback zum EVENTUS Ideen-Abend: „Danke an Euch für den gelungenen Abend, wir hatten uns schon lange darauf gefreut und wurden auch nicht enttäuscht, supe !!!!!! Und nächstes Jahr sind wir wieder dabei (schon angemeldet)."

    Jens Stein und Ines Stein, cps GmbH, Hüttenrode

  • "Danke an das professionelle Team der Eventus GmbH, die mir durch ihre kompetente und zügige Zuarbeit meinen Schritt in die Selbständigkeit so schnell und erfolgreich ermöglichte. Danke und weiter so, von der cps GmbH."

    Jens Stein, cps GmbH, Hüttenrode

  • "Eventus steht für hohe Fachkompetenz und Menschlichkeit, getragen durch die tollen Mitarbeiter und den tollen Chef."

    Thomas Brandes, INTRAICO Vertrieb -Training - Consulting

  • "Da wir die Eventus GmbH bei den Themen Steuern und Finanzen mehr als zwei Jahrzehnte an unserer Seite wissen, können wir uns voll auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Sind strategische Entscheidungen zu treffen, ist uns die Meinung von Herrn Weber-Wellegehausen, Herrn Schneider oder anderen Experten der EVENTUS GmbH sehr wichtig. Neben der fachlichen Kompetenz ist unsere Zusammenarbeit aber vor allem von Vertrauen und Freude am gemeinsamen Wirken geprägt. Die Partnerschaft mit EVENTUS war in den vergangenen Jahren ein nicht unwesentlicher Erfolgsfaktor unserer Unternehmen."

    Christoph Prievitzer, Steinke - Prievitzer GmbH & Co.KG

  • „Als junger Unternehmer bin ich sehr dankbar, dass das EVENTUS-Boot immer an meiner Seite war und IST!“

    Mario Etmanski, Vin-Nett GmbH

  • "Wir sind wirklich sehr glücklich mit der Wahl unseres Steuerberaters. Es ist echt klasse, wie toll uns alle mit Rat und Tat zur Seite stehen."

    Nicole Hauke & Jan Schipper, Küche & Co Oldenburg

  • "Wer eine Selbständigkeit plant und sich mit den Abläufen nicht so auskennt, sollte sich keine Sorgen machen und sich vertrauensvoll an Eventus wenden. Man erhält tatkräftige Unterstützung und findet immer einen kompetenten Ansprechpartner und bekommt auch gute Kontakte vermittelt, die einem die Gründung sehr erleichtern. Auch nach abgeschlossener Gründung, bleibt die Eventus GmbH ein kompetenter Ansprechpartner der einem immer hilfreich und tatkräftig zur Seite steht. Vielen Dank für die Unterstützung bei der Verwirklichung meines Traums."

    Bianca Saremba, Zahnkunststudio Wolfenbüttel GmbH

Aktuelles, Tipps & Tricks

  • EVENTUS erhält Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN)

    EVENTUS erhält Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN)

    Zur Freude aller Beteiligten, erhält die EVENTUS GmbH Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN) der NBank. Das Programm fördert individuelle Weiterbildungsmaßnahmen. Bei EVENTUS profitieren von den Zuschüssen insgesamt acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Weiterlesen

  • 13. EVENTUS- Ideenabend: Markus Hofmann - Erfolg durch verknüpftes Denken

    13. EVENTUS- Ideenabend: Markus Hofmann - Erfolg durch verknüpftes Denken

    Mit großer Freude laden wir Sie zu unserem 13. EVENTUS Ideenabend am Donnerstag, 12. September 2024, ein. Seit Jahren zieht dieses einzigartige Event zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft der gesamten Region an und besticht durch seine pulsierende Atmosphäre.

    In diesem Jahr begrüßen wir den bekannten Gedächtnisexperten Markus Hofmann. Er begeistert mit seinem interaktiven Vortrag zum Thema „Vorsprung durch Wissen“.

    Weiterlesen

  • Vorsteuerabzug aus Heizungsanlage bei umsatzsteuerfreier Wohnungsvermietung

    Vorsteuerabzug aus Heizungsanlage bei umsatzsteuerfreier Wohnungsvermietung

    Eine Vermieterin vermietete ein Haus mit zwei Wohnungen zu Wohnzwecken. Die Miete über eine Wohnung setzte sich aus der Grundmiete, den "kalten" Betriebskosten sowie den Heizungsbetriebs­kosten zusammen.

    Weiterlesen

  • Ungeklärte Vermögenszuwächse beim Gesellschafter­-Geschäftsführer - Vorliegen einer verdeckten Gewinnausschüttung?

    Ungeklärte Vermögenszuwächse beim Gesellschafter­-Geschäftsführer - Vorliegen einer verdeckten Gewinnausschüttung?

    Die fehlende Aufklärung der Herkunft von beim Gesellschafter-Geschäftsführer festgestellten ungeklärten Vermögenszuwächsen kann regelmäßig nur diesem in seiner Person angelastet werden und bei ihm zu entsprechenden Schlussfolgerungen führen. So entschied das Finanzgericht Baden-Württemberg.

    Weiterlesen

  • Förderung von Aus- und Weiterbildung soll weiter gestärkt werden

    Förderung von Aus- und Weiterbildung soll weiter gestärkt werden

    Seit Sommer 2023 gilt das Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung. Zum 01.04.2024 sind weitere umfangreiche Verbesserungen in Kraft getreten, zu denen Elemente der Ausbildungsgarantie und das Qualifizierungsgeld gehören.

    Weiterlesen

  • Abzug von Schulgeld als Sonderausgabe

    Abzug von Schulgeld als Sonderausgabe

    Die Bildung ihrer Kinder lassen sich viele Eltern viel kosten, soweit sie diese Kosten aufbringen können. Dies wird vom Staat auch dadurch erleichtert, dass das Schulgeld für Privatschulen teilweise als Sonderausgabe abzugsfähig ist. Das Gesetz sieht diese Vergünstigung für den Besuch von Schulen in freier Trägerschaft oder für überwiegend privat finanzierte Schulen vor. 

    Weiterlesen

  • An Arbeitnehmer ausgezahlte Energiepreispauschale ist steuerbar

    An Arbeitnehmer ausgezahlte Energiepreispauschale ist steuerbar

    Der Kläger erhielt im Jahr 2022 von seinem Arbeitgeber die Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro ausgezahlt. Das beklagte Finanzamt berücksichtigte diese im Einkommensteuerbescheid für 2022 als steuerpflichtigen Arbeitslohn. Der Kläger machte geltend, dass die Energiepreispauschale keine steuerbare Einnahme sei. Es handele sich um eine Subvention des Staates, die in keinem Veranlassungszusammenhang zu seinem Arbeitsverhältnis stehe. Des Weiteren sei sein Arbeitgeber lediglich als Erfüllungsgehilfe für die Auszahlung der Subvention tätig geworden.

    Weiterlesen

  •  EVENTUS kauft erneut Lebensmitteltüten für die Tafel

    EVENTUS kauft erneut Lebensmitteltüten für die Tafel

    Es ist schon fast zur Tradition geworden, dass der Round Table 112 Wolfenbüttel/Salzgitter gemeinsam mit dem EDEKA Center Pacholski am Rehmanger in Wolfenbüttel Lebensmitteltüten zugunsten der örtlichen Tafel verkauft und die EVENTUS GmbH Steuerberatungsgesellschaft sich an der Aktion beteiligt. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit.

    Weiterlesen

  • Was hat es mit dem Progressionsvorbehalt auf sich?

    Was hat es mit dem Progressionsvorbehalt auf sich?

    Im Einkommensteuergesetz existiert der Begriff "Progressionsvorbehalt". Unter diesem Begriff werden zwei Gruppen erfasst, bei denen die Anwendung des Progressionsvorbehalts erfolgt.

    Weiterlesen

  • Wichtige Änderungen für Gesellschaften bürgerlichen Rechts – Das MoPeG und die neue Eintragungspflicht ab 01.01.24

    Wichtige Änderungen für Gesellschaften bürgerlichen Rechts – Das MoPeG und die neue Eintragungspflicht ab 01.01.24

    Mit Beginn des Jahres 2024 ist eine Gesetzesänderung im Personengesellschaftsrecht in Kraft getreten, die für viele unserer Mandanten von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um das "Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts" (MoPeG). Dieses Gesetz bringt insbesondere für Gesellschaften bürgerlichen Rechts grundlegende Änderungen mit sich, über die wir Sie gerne informieren möchten.

    Weiterlesen

  • Wir gratulieren zur erfolgreich bestandenen Steuerberaterprüfung

    Wir gratulieren zur erfolgreich bestandenen Steuerberaterprüfung

    Zwei unserer Kollegen hatten kürzlich einen Grund zur Freude. Felix Frings vom Standort Wolfenbüttel und Phillip Becker vom Standort Braunschweig haben ihre Steuerberater-Prüfung bestanden!

    Weiterlesen

  • Dringend: Eintragung im Transparenzregister für Empfänger von Corona-Hilfen

    Dringend: Eintragung im Transparenzregister für Empfänger von Corona-Hilfen

    Im Zuge unserer Mandatsausübung haben wir für viele unserer Mandantinnen und Mandanten die Schlussabrechnungen der Corona-Hilfen eingereicht. Dabei achten wir darauf, dass auch seitens der Mandanten alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang vor allem die Eintragung ins Transparenzregister.

    Weiterlesen

  • Steuerberatung für Profisportler

    Steuerberatung für Profisportler

    Aufgrund eines aktuellen Falls in unserer Kanzlei, möchten wir Sie zum Thema „Sportlersteuerrecht“ aufklären. Zwar gelten die allgemeinen Steuerarten auch für Sportler, aber es gibt einige Spielregeln, die es zu beachten gilt:

    Weiterlesen

  • Gesetzesänderungen 2024: Was Sie im neuen Jahr erwartet

    Gesetzesänderungen 2024: Was Sie im neuen Jahr erwartet

    Wie zu jedem Jahresbeginn treten auch 2024 wieder zahlreiche Gesetzesänderungen in Kraft oder werden geplant, die verschiedenste Bereiche des Lebens betreffen - von Mindestlohn und Pendlerpauschale, über Kinderkrankengeldtage bis hin zu Einkommensteuertarifen und der Freigrenze für Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung... 

    Wir haben die Änderungen für Sie zusammengestellt.

    Weiterlesen

  • Eintragungspflicht für (fast) alle Unternehmen im Transparenzregister

    Eintragungspflicht für (fast) alle Unternehmen im Transparenzregister

    Fast alle Unternehmen sind seit dem 01.08.2021 eintragungs- und meldepflichtig gegenüber dem Transparenzregister. Sofern Eintragungen noch nicht erfolgt sind, sollten diese dringend nachgeholt werden. Ansonsten drohen Bußgelder. Hierauf weist das Bundesfinanzministerium in einem Verbändeanschreiben erneut hin.

    Weiterlesen

  • 1.000 EUR für die Kindertagesstätte Oderwald in Dorstadt

    1.000 EUR für die Kindertagesstätte Oderwald in Dorstadt

    Über eine Spende in Höhe von 1.000 EUR konnte sich kürzlich der Förderverein der Kindertagesstätte Oderwald in Dorstadt freuen. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Eintrittskarten für den diesjährigen EVENTUS Ideen-Abend, der im September stattfand. Jährlich werden 15 % der Einnahmen an verschiedene Institutionen gespendet.

    Weiterlesen

  • Ab 2024: Grunderwerbsteuer auf Immobilientransaktionen in oder von einer Personengesellschaft

    Ab 2024: Grunderwerbsteuer auf Immobilientransaktionen in oder von einer Personengesellschaft

    Wenn Sie Immobilien besitzen und ansatzweise mit dem Gedanken spielen, diese aus strategischen und steuerlichen Gründen umzustrukturieren, sollte Sie aufmerksam weiterlesen. 

    Vielleicht haben Sie schon in den Medien vom sogenannten „Gesetz zur Stärkung von Wachstumschancen, Investitionen und Innovation sowie Steuervereinfachung und Steuerfairness (Wachstumschancengesetz)“ gehört.

    Weiterlesen

  • EVENTUS unterstützt DRK-Katastrophenschutz mit 1.000 Euro

    EVENTUS unterstützt DRK-Katastrophenschutz mit 1.000 Euro

    Im Rahmen des diesjährigen EVENTUS Ideen-Abends spendete die EVENTUS GmbH 1.000 Euro an den DRK Katastrophenschutz. Dieses Geld wurde für die Anschaffung eines neues Großzelts verwendet, das 6.000 Euro kostet. Der DRK-Kreisverband stockte die Intitalspende auf. Das Wolfenbütteler Schaufenster berichtete.

    Weiterlesen

  • Die tickende Zeitbombe namens Hinweisgeberschutzgesetz: So entschärfen Sie sie!

    Die tickende Zeitbombe namens Hinweisgeberschutzgesetz: So entschärfen Sie sie!

    In Zeiten stetig wachsender Compliance-Anforderungen ist es für Unternehmen jeder Größe von entscheidender Bedeutung, ihre Unternehmensstrategien ständig zu überprüfen und anzupassen. Wir möchten Ihnen heute eine Lösung vorstellen, die auf die Bedürfnisse kleinerer und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist und dabei hilft, den Anforderungen des neuen Hinweisgeberschutzgesetzes (HinSchG) gerecht zu werden.

    Weiterlesen

  • Nachruf auf unsere Kollegin Ursula Peisker

    Nachruf auf unsere Kollegin Ursula Peisker

    Voller Trauer nehmen wir Abschied von unserer lieben und tapferen Kollegin, Frau Ursula Peisker. Nachdem wir lange mit ihr gehofft haben, macht uns ihr plötzlicher Tod fassungslos.

    Ursula Peisker hat erst am 16.05.2022 als Steuerfachwirtin in der Wolfenbütteler Kanzlei ihre Arbeit aufgenommen, und wurde aufgrund ihrer Persönlichkeit und Lebensfreude schnell zu einem sehr geschätzten Mitglied der EVENTUS-Familie.

    Weiterlesen