Logo
 

13. EVENTUS- Ideenabend: Markus Hofmann - Erfolg durch verknüpftes Denken

13. EVENTUS- Ideenabend: Markus Hofmann - Erfolg durch verknüpftes Denken

Mit großer Freude laden wir Sie zu unserem 13. EVENTUS Ideenabend am Donnerstag, 12. September 2024, ein. Seit Jahren zieht dieses einzigartige Event zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft der gesamten Region an und besticht durch seine pulsierende Atmosphäre.

In diesem Jahr begrüßen wir den bekannten Gedächtnisexperten Markus Hofmann. Er begeistert mit seinem interaktiven Vortrag zum Thema „Vorsprung durch Wissen“.

EVENTUS kauft erneut Lebensmitteltüten für die Tafel

 EVENTUS kauft erneut Lebensmitteltüten für die Tafel

Es ist schon fast zur Tradition geworden, dass der Round Table 112 Wolfenbüttel/Salzgitter gemeinsam mit dem EDEKA Center Pacholski am Rehmanger in Wolfenbüttel Lebensmitteltüten zugunsten der örtlichen Tafel verkauft und die EVENTUS GmbH Steuerberatungsgesellschaft sich an der Aktion beteiligt. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit.

Wichtige Änderungen für Gesellschaften bürgerlichen Rechts – Das MoPeG und die neue Eintragungspflicht ab 01.01.24

Wichtige Änderungen für Gesellschaften bürgerlichen Rechts – Das MoPeG und die neue Eintragungspflicht ab 01.01.24

Mit Beginn des Jahres 2024 ist eine Gesetzesänderung im Personengesellschaftsrecht in Kraft getreten, die für viele unserer Mandanten von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um das "Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts" (MoPeG). Dieses Gesetz bringt insbesondere für Gesellschaften bürgerlichen Rechts grundlegende Änderungen mit sich, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Dringend: Eintragung im Transparenzregister für Empfänger von Corona-Hilfen

Dringend: Eintragung im Transparenzregister für Empfänger von Corona-Hilfen

Im Zuge unserer Mandatsausübung haben wir für viele unserer Mandantinnen und Mandanten die Schlussabrechnungen der Corona-Hilfen eingereicht. Dabei achten wir darauf, dass auch seitens der Mandanten alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang vor allem die Eintragung ins Transparenzregister.

Gesetzesänderungen 2024: Was Sie im neuen Jahr erwartet

Gesetzesänderungen 2024: Was Sie im neuen Jahr erwartet

Wie zu jedem Jahresbeginn treten auch 2024 wieder zahlreiche Gesetzesänderungen in Kraft oder werden geplant, die verschiedenste Bereiche des Lebens betreffen - von Mindestlohn und Pendlerpauschale, über Kinderkrankengeldtage bis hin zu Einkommensteuertarifen und der Freigrenze für Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung... 

Wir haben die Änderungen für Sie zusammengestellt.